Säulenkino

Leitung
Newsletter

Wollen Sie immer kurz vor der nächsten Veranstaltung "Säulenkino" erinnert werden? Dann tragen Sie sich in die Newsletter-Liste zum Angebot Säulenkino ein:

Newsletter Säulenkino

Nächste Daten

Zur Zeit ist kein Säulenkino geplant.

 

Säulenkino heisst unser charmantes Lichtspieltheater wegen der 2 Säulen, um die wir unsere bequemen Sitzgelegenheiten, Sofa und Sessel, drapieren.

Urs Stahel, Roger Beck, Paul Mühlemann und Sascha Rösinger betreiben das Säulenkino.

Das Säulenkino wird auf der Basis eines Filmclubs betrieben. Denn die Verantwortlichen haben seit längerer Zeit erkannt, dass im Publikum recht eigentliche Filmliebhaber sitzen, die sehr kompetent Bescheid wissen über die Kinofilme. Immer wieder gibt es nach den Filmvorführungen gute Gespräche, und dabei kommen jeweils auch die Auswahl künftiger Filme zur Sprache. Es gilt deshalb, das grosse Filmwissen zu nutzen, um so im Säulenkino gezielt einige Perlen der Filmgeschichte zeigen zu können.

Die Verantwortlichen haben deshalb einen Filmclub gegründet.

Die Idee

Das Filmclub-Mitglied schlägt einen Film vor. ??Es eröffnet die Vorführung mit einer kurzen Einleitung über den Film und erläutert seine Beweggründe, warum es diesen Film Film für das Säulenkino ausgesucht hat.

Wie wird man Mitglied im Filmclub?

Filmclubmitglied werden ist ganz einfach:? Während eines Säulenkinoabends oder einfach so kann jede und jeder mit uns Kontakt aufnehmen und einen Film vorschlagen, der auf DVD verfügbar ist:

Roger Beck E-Mail

Wir vereinbaren gemeinsam einen Termin für die Vorführung. Das ist alles.

Ausser am vereinbarten Datum der Vorführung anwesend zu sein und wie oben beschrieben in den Film kurz einzuführen, bestehen keine weiteren Verpflichtungen.??

Die Mitgliedschaft ist kostenlos.

Wir freuen uns auf Sie im Filmclub!

Andere Angebote in der Kategorie:
Erwachsene